Segeln

570,00 

Segeln gehört zum festen Bestandteil in der Erlebnispädagogik. Im Modul „Segeln“ erwerben die Teilnehmer den Jollen-Grundscheins des Verbands Deutscher Wassersport Schulen e.V. und erwerben mit dem Segeln verbundene, weitreichende erlebnispädagogische Kompetenzen.

Segeln gehört zum festen Bestandteil in der Erlebnispädagogik. Und das aus gutem Grund: Ein Schiff auf offener See kann man nicht so einfach verlassen, man kann nicht „rechts ranfahren“. Das Segeln zeichnet sich dadurch aus, dass man nur durch aktives Handeln eine Situation ändern beziehungsweise zu seinen Gunsten entscheiden kann – ganz gleich in welcher Situation man sich auf einem Segelschiff befindet.

Im Modul „Segeln“ konzentrieren wir uns auf das Segeln mit Jolle, weshalb sich der Kurs inhaltlich an den Ausbildungsinhalten des Jollen-Grundscheins des Verbands Deutscher Wassersport Schulen e.V. (VDWS) orientiert, ohne jedoch die erlebnispädagogischen Gesichtspunkte außer Acht zu lassen. Pädagogisch werden dabei besonders die Zusammenarbeit in Zweier-Teams, die Fairness (zum Beispiel bei einer kleinen Regatta), die gegenseitige Hilfsbereitschaft (zum Beispiel bei Kenterungen) und das Selbstkonzept gefördert. Ökologisches Bewusstsein, Wissen über das Wetter und die Seemannschaft entstehen quasi nebenbei.

Der Jollen-Grundschein des VDWS dient als Befähigungsnachweis für Segler, die ihr Wissen und Können in einer praktischen und theoretischen Prüfung nachgewiesen haben. Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert und verzichtet auf tiefergehende Theorie. Somit ist der Jollen-Grundschein die ideale Basis für den Einstieg in den Segelsport und für alle weitergehenden Segelscheine. Für den erlebnispädagogischen Bereich liegt der Fokus zum einen auf der Didaktik und Methodik im Umgang mit Gruppen und zum anderen in der Prozessbegleitung.

Auf Wunsch kann am Ende auch der VDWS-Segel-Grundschein erworben werden – hierzu muss eine theoretische und praktische Prüfung bestanden werden (Aufpreis für die Lizenz: 25 Euro).

Leistungen:

  • Vorbereitung und Durchführung des Moduls
  • Zeltplatzmiete inkl. Aufenthaltszelt
  • Kanus inkl. Ausrüstung
  • Skript
  • Mittagessen

Bitte Zeltausrüstung selber mitbringen. Verpflegung: Mithilfe

Ort:
Campingplatz Wissler See
Zum Wissler See 15
47546 Kalkar

570,- Euro

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 008 Kategorie: