WIR SCHAFFEN ERGEBNISSE DURCH ECHTE ERLEBNISSE!

Die hoch3-Akademie ist ein Angebot der gemeinnützigen Unternehmergesellschaft hoch3, die vom Dipl.-Sozialpädagogen Thomas Sablotny geführt wird und deutschlandweit zu den bedeutendsten Anbietern abenteuer- und erlebnispädagogischer Programme mit einer rund 15-jährigen Erfahrung gehört. Die gemeinnützige Unternehmergesellschaft ist mit dem Qualitätssiegel „Qualität in der Individual- und Erlebnispädagogik Mit Sicherheit pädagogisch!“ vom Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. in den Bereichen Aus- und Weiterbildung und Klassenfahrten und Gruppenprogramme zertifiziert und als freier Träger der Jugendhilfe nach §75 KJHG (SGB VIII) anerkannt.

Die hoch3-Akademie hat sich als professioneller und seriöser Anbieter für die Ausbildung von Erlebnispädagogen und die Weiterbildung in bestimmten Bereichen der Abenteuer- und Erlebnispädagogik positioniert.

Charakteristische Aktivitäten der Abenteuer- und Erlebnispädagogik sind beispielsweise Wandertouren, Segeln, Klettern, Kanufahren, aber auch Wildnis- und Naturaufenthalte sowie Interaktionsübungen und handlungsorientierte Projekte, durch die die Teilnehmer ihre Möglichkeiten und Grenzen erfahren und neue Handlungsmuster für den Einsatz in ihrem individuellen Alltag kennenlernen können.

„Unser Ziel ist es, Pädagogen, Sozialarbeiter und anderen Profis gezielt in der Erlebnispädagogik zu qualifizieren und ihnen die Potenziale dieses Konzeptes für ihre Praxis zu vermitteln. Zugleich steht unsere strukturierte Ausbildung zum zertifizierten Erlebnispädagogen allen Interessenten offen, die dadurch den beruflichen Einstieg in diesen Bereich suchen“, sagt hoch3-Akademie-Geschäftsführer Thomas Sablotny.

UNSER VERSPRECHEN AN SIE: QUALITÄT, ERFAHRUNG UND PROFESSIONALITÄT

  • Die hoch3-Akademie ist ein Angebot der gemeinnützigen Unternehmergesellschaft hoch3, deutschlandweit zu den bedeutendsten Anbietern abenteuer- und erlebnispädagogischer Programme gehört und diese seit rund 15 Jahren durchführt.
  • Die hoch3-Akademie führt die Ausbildung zum zertifizierten Erlebnispädagogen und die Weiterbildung in bestimmten Bereichen der Erlebnispädagogik als durch den Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. zertifizierter Anbieter durch.
  • Die hoch3-Akademie ist an mehreren Standorten bestens vernetzt (Mönchengladbach, Kalkar, Rurberg) und nutzt jeweils die bestmögliche Infrastruktur für die theoretische und praktische Ausbildung in allen Bereich.