Wald erleben (unser Mini-Survival)

220,00 

Erlebniswelt Natur

Wie macht man eigentlich Feuer? Welche Pflanzen wachsen in unserer natürlichen Umgebung? Und welche davon könnt ihr sogar essen? Die Natur bietet uns unendlich viele Möglichkeiten, sie zu erleben, zu nutzen, und sich selbst bei Erlebnissen als Teil einer Gruppe wahrzunehmen. Dass wir dabei ganz besonders auf Nachhaltigkeit und den Schutze der Natur achten, ist für uns absolut selbstverständlich.
Wenn ihr eine Gruppe bei Erlebnissen mit und in der Natur begleiten möchtet, erfahrt ihr in unserem Modul “Wald erleben” die notwendigen Skills. Natürlich werdet ihr in dem Modul die Erfahrungen auch selbst sammeln, denn in der Erlebnispädagogik setzen wir darauf, dass ihr dank eurer Erfahrung und eurer Erlebnisse am besten eine kompetente Begleitung für Gruppen in der Natur seid.

Erfahrungen außerhalb des typischen Umfeldes zu sammeln, ist einer der Basisbedingungen der Erlebnispädagogik. Denn erst dadurch entstehen neue Handlungskompetenzen, die sich wiederum in den Alltag transferieren und dort integrieren lassen. Besonders intensiv werden diese Erfahrungen in der freien Natur, in der sich zahlreiche Situationen herstellen lassen, in denen Teilnehmer:innen an ihre Grenzen kommen und sich auf diese Weise sehr stark selbst erfahren, ihre Rolle reflektieren und neue Erkenntnisse für den Umgang mit bestimmten Themen im Alltag gewinnen können. Die Teilnehmer:innen sind dabei darauf angewiesen, mit den Möglichkeiten der Natur auszukommen und sich stärker denn je auf die Gruppe verlassen zu müssen.

Themeninhalte von “Wald erleben” sind unter anderem:

  • Basics der Pflanzenkunde
  • Feuer machen in der Gruppe in Theorie und Praxis
  • Natur schützen
  • den Wald entdecken
  • Tiere in unseren heimischen Wäldern entdecken
  • Tierische Notnahrung – Grundlagen und Möglichkeiten
  • Outdoor-Materialkunde in Theorie und Praxis

Leistungen:

  • Vorbereitung und Durchführung des Moduls
  • Mittagessen
  • Skript

Ort : Wiesenwichtel Waldkita in Korschenbroich oder Wilhelm-Kliewer-Haus in Mönchengladbach.
Bei Interesse können wir mit unserem Mini-Survival-Modul auch gerne zu euch, wenn ihr das Programm für eine Gruppe (zum Beispiel als Fortbildung oder pädagogischen Tag) buchen möchtet. Sprecht uns dafür einfach an!

20.4., 9-17 Uhr

Kontakt:

Bei Fragen wendet euch gerne an unseren Akademie-Leiter Jan Bockhorn unter Tel. 0176/44438914 oder bockhorn@hochdrei.de.

16 vorrätig

Artikelnummer: 18-24 Kategorie:

Zusätzliche Informationen

2024

24.-26.5.2024 (Wir treffen uns an dem Freitag um 14 Uhr und enden an dem Sonntag um 17 Uhr mit dem Programm.)